Über mich

Schon immer war ich viel bei Konzerten, Festivals und Poetry Slams. Als ich dann im Frühjahr 2010 gefragt wurde, ob ich nicht die Organisation der Offenen Bühne in Schloss Blumenthal mit übernehmen wollte, war für mich der erste Schritt getan.

Ich heiße Stefan Linck und eigentlich komme ich aus einer ganz anderen Ecke. Sowohl, was meine Ausbildung als auch, was meine Herkunft betrifft. Ich bin gebürtiger Dresdner und studierter Kartograph und Geo-Informatiker. Seit 2009 lebe und arbeite ich in Aichach.

Die Offene Bühne habe ich 3 ½ Jahre lang veranstaltet und dann an den Kabarettisten Gregor Schäfer weitergegeben. Highlights in dieser Zeit waren die Open Stage Tram in Augsburg, gemeinsam mit der Open Stage Augsburg und den Augsburger Verkehrsbetrieben veranstaltet, sowie die Lust & Laune Festivals für Musik, Kleinkunst und Flohmarkt 2011 und 2012 in Schloss Blumenthal. Seit 2013 hatte sich der Fokus dann mehr in Richtung Konzerte verschoben. Zunächst mit der Konzertreihe Wildwuchs, die junge, alternative Musik nach Blumenthal brachte. Seit 2015 mit der Übernahme des gesamten Konzertbookings im Schloss Blumenthal.

Was lag also näher, als meine eigene Künstleragentur zu gründen, um mit dem, was mich wirklich bewegt, erfolgreich zu sein? Meine Freude an der Zusammenarbeit mit Künstlern mündete deshalb in Echolot Booking.

 

Alle Künstler, mit denen ich jetzt starte, habe ich über diese Veranstaltertätigkeiten kennen und schätzen gelernt. Gregor Schäfer und Max Olbrich über die Offene Bühne, die Revelling Crooks, die Donkeyhonk Company und das Sensational Skydrunk Heartbeat Orchestra über die Wildwuchs-Reihe, Allégresse als Seitenprojekt zweier Revelling Crooks Musiker.

Ihr möchtet mehr über die Musiker und Künstler erfahren?

Ihr kennt einen Musiker oder Künstler, der Unterstützung sucht oder seid selbst auf der Suche nach Booking-Unterstützung? -> Kontakt

Echolot Booking
Stefan Linck

Birkfeldweg 6
86551 Aichach