Zurück

Donkeyhonk Company: Neue EP

Die Donkeyhonk Company war zu Gast im Freiraum Schloss Blumenthal. Dieses Mal aber nicht, um ein Konzert zu spielen, sondern um neue Songs aufzunehmen.

Unser Haus- und Hoftechniker Attila Tapolczai hatte sein mobiles Tonstudio mit nach Blumenthal gebracht. Zwischen 8:00 und 11:00 Uhr wurde aufgebaut und getestet. Danach ging es los. Alles wurde live eingespielt: Gitarre/Banjo, Bass und Schlagzeug. Lediglich die Gitarre-Soli und die Gesangslinien kamen nachträglich dazu. Am Ende standen 7 Songs zu Buche, die Attila im Nachgang noch gemastert hat.

„Honk Rock“ wird das gute Stück heißen und schon bei den nächsten Konzerten der Company am 25.11. im Bob’s am Oberhauser Bahnhof Augsburg, am 3.12. in der Kresslesmühle Augsburg und am 10.12. im Weißen Ross in Immeldorf erhältlich sein.

Echolot Booking
Stefan Linck

Birkfeldweg 6
86551 Aichach