Zurück

Oansno

Info

Ob Reggae, Dreigsang, Balkan oder Techno – das spielt bei Oansno keine Rolle. Die 4 Münchner Innenstadtmusikanten sind Grenzgänger zwischen Volksmusik und Partyszene.

Tuba, Trompete, Akkordeon und Bierwagerl-Schlagzeug: Mit ihrem traditionellem Instrumentarium erzeugt die Band druckvolle, sehr tanzbare Beats, mit denen sie sowohl in Wirtshäusern als auch auf Festivals die Stimmung zum Kochen bringen. Ihre Musik und Texte sind von bayerischer Bierseeligkeit und der kulturellen Vielfalt Münchens geprägt, die Kompositionen sind schnörkellos, frech und direkt.

Bereits im ersten Bühnenjahr hat Oansno zwei begehrte Preise abgeräumt, darunter den von der Stadt München gestifteten Fraunhofer Volksmusikpreis. Mit „500 Jahr“ stellten Oansno den offiziellen Song der bayerischen Landwirtschaftsausstellung 2016. Es folgen bayernweit Auftritte u.a. im Herzkasperlzelt auf der Oiden Wiesn, beim Sommer- und Winter-Tollwood, der Brass Wiesn in Eching oder dem Jazz- und Bluesfestival in Bamberg. Im Herbst 2018 erscheint das erste komplette Album der Band bei Sony.

Videos


Downloads

Pressebilder
Pressetext

Links

Echolot Booking
Stefan Linck

Birkfeldweg 6
86551 Aichach